Startseite Unser Verein Galerie Sponsoren Vereinstermine Gästebuch Presse Newsarchiv Kontakt Impressum
© by Reiterverein Südangeln e.V. 2013 - 2014

News 2009 

Hilferuf zu vermißten Pferden

Hallo, 

wir sind eine Gruppe von Pferdebesitzern (RTL Punkt-12 und NDR berichteten), die alle auf die Masche von ein und derselben Betrügerin 

aus Heide in Holstein hereingefallen sind. Wir haben dieser Frau unsere Pferde als Beistellpferd für ihr altes und krankes Pferd zur 

Verfügung gestellt (nicht verkauft) und sind jetzt auf der Suche nach unseren unterschlagenen Pferden.

Alle Informationen zu den Pferden haben wir auf einer neu dafür eingerichteten Seite

http://www.vermisste-pferde.com 

zusammengetragen. Weiterhin haben wir dort alle Medienberichte zu diesem Thema zusammengefasst. 

Es ist nicht ausgeschlossen, dass es weitere Opfer dieser Frau gibt.

Wir versuchen auf diese Art möglichst viele Pferdefreunde zu erreichen, die eventuell eines der Pferde gesehen haben oder sogar selbst 

dieser Frau auf den Leim gegangen sind.

Die Idee dieser Rund-Mail ist, dass jeder die Mail an möglichst viele Pferdeleute weiterleitet. 

Was mit Spam klappt muss doch auch für einen guten Zweck einsetzbar sein. 

Es wäre toll, wenn Sie einen kurzen Blick auf die Seite werfen könnten, um zu sehen ob sie eines der Pferde gesehen haben. 

Wenn Sie dann noch die Mail an Freunde und Bekannte weiterleiten, sollten wir in wenigen Tagen ganz Deutschland erreicht haben.

Das wäre wirklich Klasse! 

An alle Webseiten oder Foren Betreiber! Es wäre toll, wenn Sie uns einen einfachen Textlink zu unserer Seite

http://www.vermisste-pferde.com 

auf Ihre Seite setzen könnten.

Gerne setzen wir den Gegenlink zu Ihrer Seite. Bitte schicken Sie uns dafür einfach eine Mail mit Angaben zu Ihrer Seite an 

info@vermisste-pferde.com

Vielen, vielen Dank für Ihre Mithilfe 

Anika Liedtke siegt in der Springprüfung Kl. L mit Stechen 

Gelungener Saisonauftakt – Reitturnier des RV Südangeln

Wie bereits in den vergangenen Jahren, fand am 1. Mai auf der Reitanlage der Familie Jessen in

Güderott bei Süderbrarup das erste große Turnier des Jahres beim Reiterverein Südangeln e. V.

statt. 230 Pferde waren für knapp 400 Starts in Reiterwettbewerben, Dressur- und 

Springprüfungen bis jeweils zur Kl. L genannt. Es war wohl das außergewöhnlich gute Wetter, 

dass zu einer Nennungserfüllung von über 85% in zwei Prüfungen sogar 100%! sorgte. So 

resultierten aus dem Nennungsergebnis ca. 340 Starts. Damit hatten die ehrenamtlichen Helfer 

alle Hände voll zu tun, um den nahezu reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sicherzustellen. 

Das Turnier spricht insbesondere den Reiternachwuchs an, aber nicht nur die Jüngsten zeigten 

in Führzügelklasse und Jugendreiterwettbewerb, was sie in den Wintermonaten gelernt hatten. 

Auch die Großen boten in Dressur- und Springprüfungen der Klassen E bis L ein schönes Bild 

reiterlichen Könnens. Die abschließende Springprüfung der Kl. L war mit einer Stechrunde 

ausgeschrieben und sorgte damit für große Spannung unter Reitern und Zuschauern. Den 

Parcourschefs Heinz Giese aus Süderbrarup und Otmar Schmid aus Fahrdorf war es gelungen, den Parcours so zu bauen, dass genau die 

Anzahl der in der Prüfung zu platzierenden Reiter auch mit jeweils fehlerfreien Ritten im Normalparcours das Stechen erreichten. Im 

Stechen wurde dann neu entschieden. Anika Liedtke auf Lacalco vom Reiterverein Südangeln e. V. konnte sich als letzte Starterin im 

Stechen mit zwei Zehntelsekunden Vorsprung vor Miriam Koch auf Summer Sunshine, ebenfalls Reiterverein Südangeln e. V., den Sieg 

sichern. Dieses Turnier war ein erfolgreicher Saisonauftakt in die sog. “großen Saison”. Laut Veranstalter können sich Reiter und Zuschauer

schon jetzt auf den nächsten großen Termin in Güderott freuen: Am 18. und 19. Juli werden hier die Kreismeisterschaften für den 

Kreisreiterbund Nordmark-Schleswig-Flensburg ausgerichtet.

Und jetzt auch die Ergebnisse 

Osterturnier mit Vereinsmeisterschaft

Am 2. Ostertag wird wie immer das vereinsinterne Osterturnier mit Vereinsmeisterschaft ausgetragen.

Für alle Mitglieder die nicht ihren täglichen Gang in den angeschlossen Reitbetrieben haben gibt´s es hier online die Ausschreibung.

Ausschreibung zum Vereinsturnier am 2. Ostertag

Ergebnisse Vereinsturnier am 2. Ostertag

Vereinsinternes Weihnachtsspringen in der Reitschule Güderott

Auf dem traditionellen Weihnachtsspringen in der Reitschule Güderott wurde nach dem großen Erfolg im Vorjahr auch in diesem Jahr ein 

Wettbewerb für Nichtreiter ausgetragen. Neben den Springprüfungen der Klassen E und A für Ponys und Pferde wurde eine Teamwertung 

ausgeschrieben. Hier bildeten sich Teams aus je vier Teilnehmern. Ein Reiter mit seinem Pony hatte einen Springparcours der Kl. E zu 

absolvieren, der Reiter übergab einen Staffelstab an einen Läufer ohne Pferd, der denselben Parcours zu absolvieren hatte. Anschließend 

wurde von zwei weiteren Teilnehmern ein Schiebkarrenparcours sowie ein Parcours rückwärts mit Hilfe eines Spiegels absolviert. Die für 

diese 4 Parcours benötigte Gesamtzeit wurde dann für die Wertung herangezogen, wobei eventuelle Hindernisfehler in Strafsekunden 

umgerechnet worden waren. Zu diesem Wettbewerb hatten sich 5 Teams angemeldet, sodaß in der Reithalle eine fröhliche und 

ausgelassene Stimmung bei diesem Veranstaltungshöhepunkt herrschte. Das Team aus Jaqueline Kraack, Stella, Luca und Knut Jessen 

hatte zwar in der Sportstafette nur das zweitbeste Ergebnis, konnte sich aber mit der jeweils schnellsten Zeit in den beiden weiteren 

Teilwettbewerben mit einer Gesamtzeit von 125,4 Sekunden den Gesamtsieg in diesem Wettbewerb sichern. Den zweiten Platz belegten 

Nele, Joschua und Jan Jensen mit Ann-Sopie Buhs, gefolgt vom reinen Familienteam der Familie Fuge, die mit Alexander, Anna, Lucia und 

Ralf Fuge nur 7 Zehntelsekunden langsamer waren, als das zweitplatzierte Team. In den vorangegangenen Springprüfungen konnte sich 

Lena Schuch in zwei Ponyspringprüfungen der Kl. E jeweils den Sieg sichern. Die Springprüfung Kl. E für Pferde und Ponys entschied Nele 

Meredith Jensen für sich, im A-Springen siegte Anna Fuge-Barrachina vor ihrer Schwester Lucia.

Ergebnisse:

Ponyspringen Kl. E 

1. Lena Schuch / Capri 0/45,6

2. Stella Jessen / Maja 0/53,1 

3. Alexander Fuge-Barrachina 5,75/76,1

Ponyspringen Kl. E 

1. Lena Schuch / Capri 0/46,0

2. Stella Jessen / Maja 0/53,3 

3.Theresa Trompell / Ciebitz4/60,6

Springprüfung Kl. E

1.Nele Meredith Jensen / Lara 0/47,4

2. Theresa Trompell / Ciebitz0/57,1

3. Fenja Schl?ger / Lukka4/83,4

Springprüfung Kl. A

1. Anna Fuge-Barrachina / Alina0/40,4

2. Lucia Fuge-Barrachina / Lola 0/52,7

3. Inga Kraack / Repower4/44,3

Ponyspringen Kl. E 

1. Lena Schuch / Capri 0/45,6

2. Stella Jessen / Maja 0/53,1 

3. Alexander Fuge-Barrachina 5,75/76,1

Ponyspringen Kl. E 

1. Lena Schuch / Capri 0/46,0

2. Stella Jessen / Maja 0/53,3 

3.Theresa Trompell / Ciebitz4/60,6

Springprüfung Kl. E

1.Nele Meredith Jensen / Lara 0/47,4

2. Theresa Trompell / Ciebitz0/57,1

3. Fenja Schl?ger / Lukka4/83,4

Springpr?fung Kl. A

1. Anna Fuge-Barrachina / Alina0/40,4

2. Lucia Fuge-Barrachina / Lola 0/52,7

3. Inga Kraack / Repower4/44,3

Teamwettbewerb

1. Stella Jessen / Maja, Jaqueline Kraack, 

Luca Jessen, Knut Jessen 125,4 sek. 

2.Nele Meredith Jensen / Lara, Joschua Jensen, Jan Jensen, Ann-Sophie Buhs133,6 sek. 

3.Alexander Fuge-Barrachina / Molli, Anna, Lucia und Ralf Fuge-Barrachina134,3 sek.

Pressebericht 3.Akeby´s Youngster-Kür-Trophy 2009

Der Reitverein Südangeln und die Familie Hein hatten zur 3.Akeby´s Youngster-Kür-Trophy geladen. Der Wettergott bescherte nach 

Sturzregen an den Wochentagen der Veranstaltung am Sonntag ausgesprochen gutes Wetter mit viel Sonne.

Auf dem Prüfungsviereck lobten die Richter in Ihren mündlichen Kommentrierungen besonders am Samstag, dem Tag der 

Dressurreiterprüfungen, die Leistungen der jugendlichen Reiter. Vor allem in der höchsten ausgeschriebenen Klasse war der gastgebende 

Verein stark vertreten und die Noten lagen im Bereich von 6,1 bis 7,8. Eine gelungene Premiere für die erstmals ausgetragene M-Tour für 

Reiter bis 25 Jahre.

Rund 90 Prozent der Teilnehmer gingen an den Start. Vor allem die Reiterinnen, die schon in den vergangenen Jahren teilgenommen 

hatten, überzeugten das Publikum und die Juroren Dr. Sascha Brückner und Peter Olsson durch interessante Küren.

Die A-Tour dominierte Jana Christin Sönnichsen (Reitverein Obere Arlau Behrendorf). Sie gewann sowohl die Dressurreiterprüfung der 

klasse A sowie die Dressurprüfung der Klasse A auf ihrem Pony Rodrigo, jeweils dicht gefolgt von Mona Dürkoop auf Steendiek´s Kalypso 

vom Reitverein Looper Holz. In der A-Kür zahlte sich fleißige Heimarbeit in Sachen Kür-training für Marieke Mohr (RV Südangeln) aus. Das 

Mitglied der Akeby´s Dressurpferde Nachwuchsförderung präsentierte mit ihrer erst sechsjährigen Stute Walk of Fame eine harmonische 

Kür mit passender Musik und unüblichen Linien bei guter Raumaufteilung. Sie gewann vor Kathleen Bader (Fehmarnscher RRV) auf 

Akeby´s Saphyro.

Johanna Horstmann (RG Barkholz) war die erfolgreichste Reiterin der L-Tour. Mit den Siegen in der Dressurreiter- und Dressurprüfung der 

klasse L und dem zweiten Platz in der Kür konnte sie zufrieden den Heimweg antreten. Zoe Sierks vom RSG Groß Buchwald und Swaantje 

Lucassen vom RV Bargteheide waren die beiden weiteren Reiterinnen, die sich auf den Plätzen zwei und drei einrangierten. In der Kür 

nutzte Swaantje Lucassen mit ihrem bewährten Pay-BAck die Kür-Erfahrungen der letzten Jahre und holte sich den Sieg. 

In der M-Tour gab es drei verschiedene Sieger- alle Mitglieder des RV Südangeln: Anne Lassen auf Solos Lepanto wurde in der 

Dressurreiterprüfung Klasse M* die goldene Schleife angehängt. Johanna Waterhues entschied die Dressurprüfung Klasse M* auf Campao 

für sich und Sophia R?pple spielte die Stärken ihres Lousitanohengstes Uxoso in der M*-Kür aus und gewann.

Das viel geäußerte Lob über Idee und Konzept und die liebevolle Umsetzung des Turniers bestärkt den Zucht- und Ausbildungsstall Hein mit

Unterstützung des Reitvereins Südangeln auch im nächsten Jahr wieder eine Youngster-Kür-Trophy auszurichten. “Eigentlich wollten wir 

nächstes Jahr mal aussetzen,” verriet Susan Hein, “aber nachdem so viele Reiter mich um Fortsetzung des Turniers gebeten haben, sind 

wohl auch 2010 kurze Nächte garantiert” fügte sie schmunzelnd hinzu. 

Zeiteinteilung

Reiterbrief

Ausschreibung Turnier am 18.+19.07.09 mit Kreismeisterschaft und Youngster Tour 

Als besonderes Highlight haben wir in diesem Jahr zusätzlich zur Austragung der Kreismeisterschaft unseres Reiterbundes Nordmark 

Schleswig-Flensburg e. V. eine Youngster Tour für 6- und 7-jährige Pferde ausgeschrieben, bei der der Züchter des erfolgreichsten Pferdes

einen Sonderehrenpreis, gestiftet von unserer langjährigen Sponsorin Frau Irmgard Augustin aus Süderbrarup, erhält.

In diesem Zusammenhang danken wir auch allen anderen Sponsoren, ohne deren finanzielle Unterstützung unsere Veranstaltungen nicht 

möglich wären. 

Aber ohne unsere ehrenamtlichen Helfer, die viel Freizeit für die verschiedensten Aufgaben opfern, geht es auch nicht. Euch allen recht 

herzlichen Dank!

Ausschreibung KM-Turnier am 18.+19.07.09

Zeiteinteilung

Reiterbrief

Teilnehmerliste

Reiterball am Freitag d. 13. März 2009 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Süderbrarup 

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr möchten wir diese traditionelle Veranstaltung erneut in Süderbrarup feiern und freuen uns, Sie, Ihre 

Freunde und Bekannte an diesem Abend begrüßen zu dürfen.

Zum Tanz spielt die Gruppe “Black & White”.

Eintritt:

24,- € einschließlich Grünkohl / Schnitzelessen

13,- € ohne Teilnahme am Essen, Einlass ab 22 Uhr

Erscheinen bitte ausschließlich in Festgarderobe!

Karten nur im Vorverkauf: Wolfgang Lippert, Reiterstübchen Güderott, Tel. 04641/2361

1: Reiterverein Südangeln e.V. | Herzlich willkommen auf den Seiten vom Reiterverein Südangeln e.V.
2: Reiterverein Südangeln e.V. | Die Chronik
3: Reiterverein Südangeln e.V. | Der Vorstand
4: Reiterverein Südangeln e.V. | Zahlen, Daten & Fakten
5: Reiterverein Südangeln e.V. | Mitgliedschaft
6: Reiterverein Südangeln e.V. | Download
7: Reiterverein Südangeln e.V. | Unsere Sponsoren
8: Reiterverein Südangeln e.V. | Vereinstermine
9: Reitverein Südangeln e.V. | Gästebuch
10: Reiterverein Südangeln e.V. | Galerie 2013
11: Reiterverein Südangeln e.V. | Galerie 2012
12: Reiterverein Südangeln e.V. | 40-jähriges Jubiläum
13: Reiterverein Südangeln e.V. | 1. Mai Turnier 2012
14: Reiterverein Südangeln e.V. | Turnier 13.07. bis 15.07.2012
15: Reiterverein Südangeln e.V. | Turnier 13.07. bis 15.07.2012 reitbild.de
16: Reiterverein Südangeln e.V. | 6. Akeby´s Youngster-Kür-Trophy
17: Reiterverein Südangeln e.V. | Galerie 2011
18: Reiterverein Südangeln e.V. | Angeschlossene Ställe
19: Reiterverein Südangeln e.V. | Presse
20: Kontakt.htm
21: Reiterverein Südangeln e.V. | Impressum
22: Reiterverein Südangeln e.V. | Newsarchiv 2012
23: Reiterverein Südangeln e.V. | Newsarchiv 2011
24: Reiterverein Südangeln e.V. | Newsarchiv 2010
25: Reiterverein Südangeln e.V. | Newsarchiv 2009
26: Reiterverein Südangeln e.V. | Newsarchiv 2008
27: Reiterverein Südangeln e.V. | Newsarchiv 2007
28: Reiterverein Südangeln e.V. | Newsarchiv 2013
29: Reiterverein Südangeln e.V. | Faschingsreiten
30: Reiterverein Südangeln e.V. | Newsletter
31: Reiterverein Südangeln e.V. | 1. Mai 2013
32: Reiterverein Südangeln e.V. | Turnierbilder 19. Juli 2013
33: Reiterverein Südangeln e.V. | Anmeldung zum Bowling
34: Reiterverein Südangeln e.V. | Holsteiner Schaufenster
35: Reiterverein Südangeln e.V. | Turnierbilder vom 20. Juli 2013
36: Reiterverein Südangeln e.V. | Turnierbilder vom 20. Juli 2013
37: Reiterverein Südangeln e.V. | Holsteiner-Schaufenster
38: Reiterverein Südangeln e.V. | Holsteiner-Schaufenster
39: Reiterverein Südangeln e.V. | Holsteiner-Schaufenster